Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

Unsere Mannschaften

Eine ganz schwache Leistung lieferte die SG Hemsbach in Mannheim ab. Der VFR war in allen Belangen überlegen. Da war noch Glück im Spiel, dass SG Torwart Schneider so manche Chance vereiteln konnte, sonst wäre es zweistellig geworden. Dabei fing es gut an. Pamalick konnte die SG in der 11. Minute mit 0-1 in Führung bringen, obwohl bis dahin nichts darauf hindeutete. Dann aber machte der VFR Ernst und zog bis zur 24. Minute mit 3-1 davon. Danach hatte die SG ihre beste Zeit und auch Chancen. Pamalick und Njie jeweils mit Kopfbällen, die mit etwas mehr Glück auch ins Tor hätten gehen können. Aber dann war es soweit. Monachello setzte sich gegen die Mannheimer Abwehr durch und sein Schuss saß dann auch prompt zum 3-2 Anschlusstreffer. Das war es dann aber schon wieder. Pascarella konnte zwar in der 40. Minute noch artistisch auf der Torlinie retten, aber das 4-2 fiel dann noch vor der Pause in der 43. Minute.

In der Halbzeit wurden dann die Fehler besprochen und die beiden Trainer Saager und Monachello nordeten die Spieler neu ein, aber wenn es nicht läuft dann läuft es halt nicht. In der zweiten Hälfte brachte dann die SG noch weniger ein Bein auf die Erde als in der Ersten.

Tore: 0-1 Pamalick (11.), 1-1 Wilson (16.), 2-1 Yahaya (23.), 3-1 Wilson (25.), 3-2 Monachello (40.), 4-2 Barisic (42.), 5-2 Kirch (54.), 6-2 Özgün (70.), 7-2 Özgün (71.), 8-2 Özgün (88.)

SG: Schneider, Türkay, Pamalick, Monachello (81.Acar), Sangsilla (46.Hyseni), Kanarya ( 46.Beyazal), Pascarella, Njie, Güner, Jung, Ercan

Trainer: Michael Saager, Co-Trainer: Luciano Monachello

Schiedsrichter: Samet Kaya (VFB Rauenberg), Assistenten: MaikSchneckenberger (VFB Wiesloch) und Jadir Bekir (ASC Neuenheim)