Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

1. Mannschaft

Trainer:

Giuliano Tondo(Mobil:017615912610)

Assistent:

(Mobil: )

Trainingszeiten:

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Freitag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

297A0411Mit einem souveränen Auftritt schlägt die SG Hemsbach den SC Reilingen mit 3-1. Zu keiner Zeit musste man Angst haben, dass dieses Spiel nicht gewonnen wird. Der Ball lief spielerisch gut durch die eigenen Reihen so dass sich etliche Tor Chancen ergaben. Bis zur 15.Minute hätte es gut und gerne schon 2-0 oder 3-0 stehen können. Beinahe  wäre in der 15.Minute aber das 0-1 gefallen. Marco Hoffmann flankte von rechts und der Ball senkte sich auf die Torlatte. Ansonsten musste SG Torwart Lucas Jakob nur noch einmal beherzt eingreifen und zwar in der 65.Minute gegen Paul Pfannenstiehl. Ansonsten gab es nur Hemsbacher Chancen. Das 1-0 mit einem wunderbaren gestreichelten Schuss aus 20 Meter von Yusuf Yarimbiyk in der 24.Minute nach einem Pass von Pamalick.

GassnerMFC 08 Lindenhof - SG Hemsbach 1-3 (0-2)

Mit dem achten Sieg in Folge die Tabellenführung behauptet und sogar auf drei Punkte ausgebaut. Ein souveräner Sieg obwohl die SG ab der 26.Minute in Unterzahl spielen musste, weil Marco De Simone nach dem er gefoult wurde, einen Lindenhofer vor den Augen des Schiedsrichters mit beiden Armen umgestoßen hatte. Bangen musste man nur in den letzten drei Minuten, denn da musste SG Torwart Lucas Jakob zwei mal seine Klasse gegen Vittorio Cammilleri unter Beweis stelln.

YusufMit dem fünften Sieg in Folge klettert die SG Hemsbach auf den dritten Platz und ist jetzt Punktgleich mit dem zweiten Germania Friedrichsfeld, die ein um ein Tor besseres Torverhältnis haben. Der Sieg war vollauf verdient, da die SG von Anfang bis zum Ende  eindeutig das Spiel beherrschte. Statt 0-0 zur Pause hätte es gut und gerne 3-0 stehen können. Gassner in der fünften Minute hätte da bereits vorlegen können, aber Torwart Kick war dagegen. Dann noch zweimal Gassner in der 18. und 20.Minute mit Querpässen, die aber nicht zum freien Kollegen durchkamen. Njie war es,der vergeblich auf den Ball wartete. Yarimbiyik in der 28. Minute und nochmal Njie mit Kopfball in der 30.Minute vergaben.

Mit dem siebten Sieg in Folge stürmt die SG Hemsbach an die Tabellenspitze. In einer überschaubaren ersten Hälfte gab es wenig Chancen auf beiden Seiten. In der 21.Minute steht Halbig nach einer De Simone Ecke von links frei am rechten Pfosten, köpft aber daneben. Dann Anhölcher in der 24. Minute mit einem Kopfball und in der 33.Abdelkader mit einem Schuss und beide male Konnte Hockenheim´s Torwart Knebel halten. Der Hockenheimer Maier köpft in der 22.Minute nur knapp drüber, aber in der 26.Minute dann die Führung für die Gastgeber. Walz schiebt den Ball, der als Querpass von der rechten Grundlinie kam, am langen linken Pfosten zum 1-0 ein.

LucasDer SG Hemsbach gelang der vierte Sieg in Folge. Der aber hing sehr am seidenen Faden, denn Rheinau vergab beste Chancen und sorgte zu dem noch mit einem Eigentor dafür, dass die drei Zähler in Hemsbach blieben. Die SG machte heute eines ihrer schwächeren Spiele und auch Rheinau machte in der ersten Hälfte das sehr warme Wetter zu schaffen. Kajally Njie hatte in der 13.Minute kurz vor dem linken Pfosten eine sehr gute Möglichkeit, aber Batzler im Rheinauer Tor war sehr schnell unten hielt. Sonst war nicht viel los. In der zweiten Hälfte war mehr los.

Spiele der 1. und 2. Mannschaft

... lade Modul ...