SG Sportabzeichentreff

Die goldenen Regel um fit zu sein bei mehr Lebensqualität und Lebensfreude durch Sport:
Mach es regelmäßig
Mach es richtig
Mach es mit Maß
Mach es mit Spaß
Mach es mit sportlicher Untersuchung durch einen Sportarzt

Trainingszeiten

Leichtathletik: jeden Dienstag ab 17:30 Uhr
derzeit nur mit telefonischer Voranmeldung bei Ernst Hertinger   ernst.hertinger@sghemsbach.de   06201-44375
Radfahren Sprint: jeden ersten Dienstag eines Monats.
Anmeldungen bei Ernst Hertinger   ernst.hertinger@sghemsbach.de   06201-44375
Radfahren Langstrecke: neuer Rundkurs
Terminvereinbarungen mit Reinhard Müller   reinhard.mueller@sghemsbach.de   06201-8762725

Abnahmen

Das Abnahmeteam steht in der Saison während der o.g. Trainingszeiten für Abnahmen bereit. Bis auf die Schwimmübung bzw. dem Schwimmnachweis - dieser kann z.B. von den Schwimmmeistern im Wiesensee kostenlos abgenommen werden - sind die Prüfer zur Abnahme aller Gruppen berechtigt.

Weitere Informationen bei Ernst Hertinger   ernst.hertinger@sghemsbach.de   06201-44375

Ernst Hertinger und sein Team vom SG-Sportabzeichentreff geben Interessenten die Möglichkeit letztmalig am Dienstag, den 12. Oktober ab 17.30 Uhr im Stadion an der Hans-Michel-Halle die Prüfung für das Deutsche Bundessportabzeichen abzulegen. Wer an diesem Tag verhindert ist, aber dennoch die letzten Übungen absolvieren möchte, kann unter Tel.-Nr. 06201 44375 einen individuellen Termin mit Ernst Hertinger machen, wenn das die Witterungsverhältnisse erlauben.

Saisonausklang

Am Dienstag, 2. November 2021 möchte das Team in einer gemütlichen Runde in der Vereinsgaststätte des Schäferhundevereins die Saison ausklingen lassen und gleichzeitig die neue Saison für 2022 vorbereiten. Anregungen aus dem Kreis der Sportler sind erwünscht. Wer an dieser Abschlussfeier teilnehmen möchte – sowohl Prüfer als auch Sportler – melde sich bitte unter o.g. Telefonnummer an.

Wer in diesem Jahr noch das Sportabzeichen erwerben möchte, hat dazu beim SG-Sportabzeichentreff noch zweimal die Gelegenheit.

Am Dienstag, den 28. September 2021 ist ab 17:30 Uhr im Stadion an der Hans-Michel-Halle normales Training mit Abnahme.

Letzte Abnahme für Radsportler ist am Dienstag, den 5. Oktober 2021 ab 17:30 Uhr. Treffpunkt Dammweg/Liebermannstraße. Abgenommen wird die Ausdauerstrecke 20km Radfahren und die 200m Sprintstrecke mit fliegendem Start. An diesem Tag finden die voraussichtlich letzten Abnahmen im Leichtathletik-Stadion an der Hans-Michel-Halle statt.

Alle Sportler, die für das Sportabzeichen in der Disziplin KOORDINATION gern den Hochsprung wählen, haben dazu am kommenden Dienstag, den 14. September ab 17.30 Uhr Gelegenheit. Allerdings kann die Abnahme nur auf dem Sportgelände des Bildungszentrums Hemsbach durchgeführt werden. Interessenten melden sich dafür bitte bei Ernst Hertinger, Tel.-Nr. 06201-44375 rechtzeitig an.

Unabhängig davon findet das Training und die Abnahme für die weiteren Disziplinen ab 17.30 Uhr im Stadion an der Hans-Michel-Halle statt. Der SG-Sportabzeichentreff freut sich, dass genügend Prüfer ehrenamtlich zur Abnahme der Übungen jeden Dienstag bereit sind. Besonders erfreut sind die Verantwortlichen, dass ein weiterer Interessent seine Mitarbeit angekündigt hat. Mit dem momentan aktiven Prüferteam ist der Hemsbacher  SG-Sportabzeichentreff gut aufgestellt und auch zukünftig in der Lage, Sportabzeichenabnahmen für die Region zu organisieren

Jeder Sportler kann aus den vier Disziplinen AUSDAUER, KRAFT, SCHNELLIGKEIT, KOORDINATION die Übung auswählen, die seiner sportlichen Leistungsfähigkeit entspricht. In der Kategorie Koordination ist in den letzten Jahren von vielen Sportlern der Hochsprung gewählt worden. Leider ist die Hochsprunganlage im Stadion an der Hans-Michel-Halle abgebaut und an einer anderen Stelle installiert worden. Ein so schönes, restauriertes Stadion mit Kunstrasen und einer modernen 400m-Bahn, einer anspruchsvollen Weitsprunganlage und Kugelstoßbahn entspricht ohne Hochsprunganlage leider nicht den Mindestanforderungen, die Leichtathleten z.B. für Mehrkampftraining benötigen. Leider sind in den letzten Jahrzehnten bundesweit viele Stadien als reine Fußballstadien ohne 400m-Laufbahnen ausgeführt worden. Dementsprechend sind die deutschen Leichtathleten im internationalen Vergleich – z.B. bei der Olympiade in Tokio – nicht mehr so stark - wie in den Vorjahren - im Medaillenspiegel vertreten.

Die Sportabzeichen-Saison geht langsam zu Ende, weshalb das Team um den Stützpunktleiter Ernst Hertinger bittet, die letzten Trainingsabende, jeden Dienstag ab 17.30 Uhr im Stadion an der Hans-Michel-Halle zu nutzen. Am Dienstag, den 7. September besteht ab 17.30 Uhr das Angebot, den Radsprint von 200m mit fliegendem Start und die 20Km-Strecke zu absolvieren. Treffpunkt ist in Sulzbach auf dem Dammweg /Liebermannstraße. Näheres auch auf der Homepage der Sportgemeinde Hemsbach www.sghemsbach.de oder bei Ernst Hertinger, Tel.-Nr. 06201  44375. Bei Reinhard Müller, Tel.-Nr. 06201 8762725 können Sportler – die den offiziellen Termin nicht wahrnehmen können versuchen, einen individuellen Termin zu vereinbaren.

Die Kategorie Schnelligkeit und Ausdauer kann für das Bundessportabzeichen auch auf dem Fahrrad absolviert werden. Der Hemsbacher Sportabzeichentreff bietet allen Interessenten das Training und die Abnahme am Dienstag, den 3. August 2021 ab 17:30 Uhr an. Treffpunkt ist Ecke Dammweg/Liebermannstraße in Sulzbach. Dort ist auch Start und Ziel der 20 km Strecke und Start des 200 m Radsprints. Es wird eine telefonische Anmeldung bei Reinhard Müller, Tel.-Nr. 06201 8762725 empfohlen.

Ein Tipp: Der richtige, hohe Luftdruck in den Schläuchen spart bis zu 30% Energie und garantiert schnellere Zeiten. Unabhängig von diesem Angebot ist zu gleicher Zeit das Training und die Abnahme für die Leichtathletik ab 17:30 Uhr im Stadion an der Hans-Michel-Halle.

Teilnehmer am Familien-Sportabzeichen

Legen mindestens zwei Familienmitglieder aus zwei Generationen das Deutsche Sportabzeichen ab, lohnt sich eine online-Registrierung unter https://familiensportabzeichen.ernstings-family.de. Solange der Vorrat reicht, gibt es pro teilnehmendem Familienmitglied einen Einkaufsgutschein von Euro 5,- von Ernstings family. Weitere Infos unter o.g. Homepage.