Bitte beachtet die Änderung der Öffnungszeiten unserer Geschäftsstelle ab 01.07.2024.

Badminton

Die Badmintonabteilung hat ca. 140 Mitglieder, davon über 50 Schüler und Jugendliche.

Zwei Mannschaften unserer Abteilung nehmen an der Verbandsrunde des Baden-Württembergischen Badminton-Verbandes (BWBV) teil: Bezirks-Liga Unterer Neckar, Kreis-Liga Mannheim/Heidelberg).
Unsere Schüler und Jugendlichen werden gut auf Turniere vorbereitet und  spielen auf den Turnieren des BWBV-Bezirks. Unsere Spitzenspielerinnen spielen auch auf deutschen Turnieren.
Außerdem haben wir eine Hobbygruppe, die „just for fun“ jede Woche spielt und sich über Interessenten, die hineinschnuppern wollen freut.

Badminton macht nicht nur Spaß, die Bewegung und die Kommunikation fördern auch die Gesundheit.

Ansprechpartner

Ansprechpartner für Jugend und Erwachsene ist Abteilungs- und Jugendleiter
Karlheinz Hohenadel   karlheinz.hohenadel@sghemsbach.de   06201-73948 

Liebe Badmintoninteressierte, liebe Badmintonfreunde,

seit über 3 Jahrzehnten wird bei der SG Hemsbach Badminton trainiert und gespielt. 2016 feierten wir unser 30-jähriges Bestehen.

Als ich 1985 das erste Badmintontraining anbot, kannten nur einige Eingeweihte in Hemsbach die Sportart mit dem gefiederten Ball. Seitdem hat sich Badminton in unserer Stadt etabliert. Nicht nur durch die Erfolge unserer Mannschaften, unserer Aktiven und unserer Jugendspieler/innen im Bezirk, in Baden-Württemberg und sogar auf deutscher Ebene, ist Badminton in Hemsbach sehr präsent. Die Einrichtung der kommerziellen „Badminton Oase“, die von sehr vielen Hobbyspielern genutzt wird, und die Zusammenarbeit mit den Schulen Hemsbachs erhöhen die Präsenz und das Interesse an dieser dynamischen Sportart. Schulmannschaften des Bergstraßen-Gymnasiums, der Schillerschule und der Carl-Engler-Realschule haben schon beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ (JtfO) teilgenommen. Einige kamen sogar ins Landesfinale und wurden Landessieger. Alle Hemsbacher Grundschulen sind beim alljährlichen JtfO-Grundschulwettbewerb mit großen Gruppen dabei.
Unsere Mannschaften haben sich dank der kontinuierlichen Jugendarbeit in unserer Abteilung immer weiter entwickelt. In der Spitze war unsere erste Mannschaft in der Baden-Württemberg-Liga und viele Jahre in der Baden-Liga.

In der Saison 2022/23 haben wir zwei Mannschaften am Start. Unsere erste Mannschaft spielt in der Bezirksliga Unterer Neckar. SG Hemsbach II geht in der Kreisliga Mannheim/Heidelberg auf Punktejagd. Hoffentlich kann die Saison durchgespielt werden. Ergebnisse und Tabellen findet man im Internet (www.bwbv.de) oder in der lokalen Presse.

Unsere Jugend nimmt regelmäßig an den Turnieren des Badminton-Verbandes teil. Einige Talente haben den Sprung auf höhere Ebenen geschafft. Mit Feline Stieler haben wir wieder eine Kaderspielerin, die schon viele Erfolge auf Bezirksebene und höher gefeiert hat. Auch auf Deutscher Ebene ist Feline dabei.

Da wir vor allem darauf setzen, Kinder und Jugendliche an den Badmintonsport heranzuführen, gibt es hier ein gestaffeltes Angebot. Freitags werden in drei Gruppen die Schüler und Jugendlichen von ausgebildeten  Übungsleiter/innen an den Badmintonsport und das Wettkampfgeschehen herangeführt. Montagsabends trainieren zwei Jugendgruppen parallel.

Natürlich haben wir auch ein Angebot für sportliche Leute, die Badminton „Just for fun“ spielen wollen. Nach einer Einweisung in die Grundtechnik wird bei der Hobbygruppe freitagabends ab 20 Uhr vor allem (Doppel) gespielt.

Der Aufstieg der Sportart Badminton und unserer Abteilung in Hemsbach wäre nicht möglich gewesen ohne eine Vielzahl von Leuten, die uns unterstützt haben. Deshalb möchte ich mich im Namen der Abteilung bei allen Personen, Einrichtungen und Firmen bedanken, die durch ihre Unterstützung unsere Erfolge erst ermöglicht haben.

Seit Badminton 1992 olympisch wurde, ist es weltweit und vor allem auch in Deutschland im Aufschwung. 2022 haben Deutsche die Europameistertitel im Herrendoppel und im gemischten Doppel gewonnen, das Damendoppel wurde Vizeeuropameister. 2013 wurde der Nordbadener Fabian Roth (begann in Bad Herrenalb) U19-Europameister, 2017 Deutscher Meister. Die SG Schorndorf ist mit Talenten aus BW in die 1. Bundesliga aufgestiegen. Eggenstein-Leopoldshafen und Offenburg spielen in der 2. Bundesliga. Ich hoffe die Saison kann einigermaßen normal gespielt werden.

Viel Spaß beim Stöbern auf unseren Internetseiten. Weitere Informationen über Badminton gibt es unter www.bwbv.de bzw. www.badminton.de (DBV)

 

Karlheinz Hohenadel

Abteilungsleiter, Jugendleiter und -trainer, Pressewart Badminton

06201-73948

 

 

Badminton Nachrichten

Quelle: Badzine.de