Die Geschäftsstelle ist derzeit telefonisch nicht erreichbar!

Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Unsere Geschäftsstelle ist derzeit telefonisch nicht erreichbar!

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

C-Jugend

Trainer:

Martin Sommer    martin.sommer@sghemsbach.de   0176-26434866
Roland Hoock   roland.hoock@sghemsbach.de   0176-26887713

Trainingszeiten:

Montag 17:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Freitag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

c jugend 2018 19In einem einseitigen Spiel besiegten die C-Junioren die gastgebende Vertretung des FV 1918 Brühl. Mit einem letztlich klaren 5:1 Sieg verteidigte die SG Hemsbach die Tabellenführung.

Stark ersatzgeschwächt reisten die SG-Junioren zu ihrem zweiten Rückrundenspiel nach Brühl. Vor allem in der Abwehr musste das Trainerteam Hoock/Sommer improvisieren. Die nachgerückten Spieler erledigten ihre Aufgabe jedoch mit Bravour. Von Beginn an entwickelte sich ein flottes Spiel in Richtung Gehäuse der Brühler. Ein früher Doppelschlag von Jeremy Durling und Joshua Herrmann stellten die Weichen früh auf Sieg (8./12.). Nach einem unglücklichen Eigentor der Gastgeber kurz vor der Pause war die Partie zum Halbzeitpfiff schon fast entschieden.

Mit Schwung und Elan kamen die SG-Jungs aus der Kabine. Ein erneuter Doppelpack von Simon Weger und SG-Kapitän Kai Schneider sorgten schnell für klare Verhältnisse (38./40.). In der Folge verleitete die drückende Überlegenheit die SG-Jungs jedoch zu Leichtsinn. Kombinationen wurden nicht mehr zielstrebig vorgetragen und leichte Ballverluste in der Vorwärtsbewegung sorgten für gefährliche Kontersituationen. Gleich die erste und auch einzige richtige Torchance nutzen die Gastgeber zum Ehrentreffer. Während die SG-Offensive nun kaum mehr zwingenden Aktionen erarbeiten konnte, sorgte der an diesem Nachmittag überragende Kayra Dastan mit einer Vielzahl gewonnener Zweikämpfe und gutem Stellungsspiel für defensive Stabilität. So verstrichen die verbleibenden 25 Minuten ohne weitere Höhepunkte.

Am kommenden Samstag erwartet die SG Hemsbach die DJK Feudenheim 2. Und wir alle dürfen gespannt sein, ob es den SG-Junioren gelingt, an die starke Leistung der ersten Hälfte anzuknüpfen.