Rehabilitation

  • Beckenbodentraining für Frauen

    Ein starkes Stück Frau

    beckenbodentrainingIn diesem Kurs erfahren Sie, wie man auf einfache Weise etwas gegen beckenbodenbedingte Beschwerden tun kann. Wirksames Beckenbodentraining bedeutet vor allem den richtigen Einsatz im Alltag, so dass der Beckenboden fast von selbst dauerhaft geschützt und gestärkt werden kann. Sie müssen keine ausgeprägten Beschwerden haben, um vom Beckenbodentraining zu profitieren. Ein intakter Beckenboden ist absolut für jede Frau wichtig, gleich welchen Alters oder welcher Konstitution. Inkontinenz lässt sich bessern, Rückenbeschwerden lassen sich mildern und insgesamt entsteht eine gesteigerte Vitalenergie.

  • Rehasport

    rehasportgruppeVerbessern Sie Ausdauer, Kraftmobilisation, Stabilisation und Koordination gemäß Indikation. Damit es für die Beteiligten heißt: Schritt für Schritt zurück in ein bewegtes Leben.