Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

Liebe Mitglieder,
zunächst einen herzlichen Dank all denjenigen, die – trotz der noch immer herrschenden Corona-Pandemie – unserer Einladung zur Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag in der Hans-Michel-Halle persönlich gefolgt sind. Es waren 61 Mitglieder anwesend.
Eure Anwesenheit hat uns gezeigt, dass Ihr Euch mit der Sportgemeinde verbunden fühlt und an dem sportlichen und gesellschaftlichen Wirken Anteil nehmen möchtet.

Für all diejenigen, die aus verschiedenen Gründen nicht persönlich teilnehmen konnten, möchten wir heute diese Berichterstattung leisten.

 

Neben vielen anderen Themen standen Neuwahlen und die Anpassung der Mitgliedsbeiträge ab Januar 2021 auf der Tagesordnung.

Wir gedachten an die im Berichtsjahr 2019 verstorbenen Mitglieder

  • Kurt Schröder, einem langjährigen Gönner der Fußballjugend
  • Heinz Gärtner, über viele Jahre quasi Pressewart der Fußballabteilung
  • Mirjam Schröder, ein ebenfalls über viele Jahre engagiertes Mitglied und Trainerin im Aerobic-Bereich.


Nach dem Bericht des Vorstandes, der Abteilungen, des Finanzvorstands und dem Bericht der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

Einem Punkt „Förderung des Ehrenamts“ wurde besondere Bedeutung beigemessen:
Der Sport in unserer Sportgemeinde ist nicht denkbar ohne die große Zahl der Ehrenamtlichen, der Kuchenbäcker, der Fahrer bei Fahrgemeinschaften, der Getränkezapfer, der Grillmeister, der Trainer, der Kassierer, der Abteilungsleitungen und Stellvertretungen und allen anderen kleinen und großen Helfern.
Das Ehrenamt ist ein zerbrechliches Gut, mit dem wir sehr sorgfältig umgehen müssen. Wir werden auch in Zukunft auf ein breites ehrenamtliches Engagement angewiesen bleiben, um die bisherigen und zukünftigen Aufgaben erfolgreich zu lösen sowie die Qualität zu erhalten und die Menge unserer Angebote zu sichern und zu erweitern.

Wir waren in 2019 an verschiedenen Veranstaltungen beteiligt, u.a. Tag der offenen Stadt auf dem Alla-Hopp-Gelände und Kerwe. Darüber hinaus gab es zahlreiche sportliche Veranstaltungen der Abteilungen. Alle für 2020 geplanten Veranstaltungen mussten wegen der Corona-Krise leider abgesagt werden.

 

48 Mitglieder begingen in 2019 ein Jubiläum. Geehrt wurden…

für 10 Jahre
Elke Ajami, Zekeriya Aydogan, Jutta Basler, Patrick Bauer, Lia-Anna Ciesla, Dorothee Darsch, Selin Dogrucan, Petra Fetsch, Andreas Fuhrmann, Sebastian Fuhrmann, Susanne Fuhrmann, Remo Grießenauer, Irmtraud Hafner, Nila Harasa-ki, Clemens Heckmann, Liam Heimfeld, Johanna Hick, Lina Kassing, Merih Zafer Kaya, Jürgen Knauer, Annika Münch, Jannik Piecha, Julius Reschke, Stefanie Reschke, Nina Schäfer, Morten Schulz, Luka Stadlmüller, Feline Stieler, Ilona Wolf

für 25 Jahre
Martin Dannenmann, Sabine Dielmann, Reinhold Fuer, Thomas Hafner, Gerlinde Hesse, Walter Kirchgeßner, Erich Kohler, Fred Kornberger, Carl-Philip Möll, Chris-toph Rößling

für 40 Jahre
Roland Heinzelbecker, Christa Henrich, Mechthild König-Schmitt, Bodo Nakoinz, Martin Schild

für 50 Jahre
Thomas Mahler

für 70 Jahre
Franz Engelhard, Paul Gräber, Rudolf Langer

 

Die letzten Tagesordnungspunkte betrafen die Neuwahlen des 2.-4. Vorstandes sowie die Anpassung der Mitgliedsbeiträge.

Zur neuen 2. Vorsitzenden (Öffentlichkeitsarbeit) wurde Dorothee Darsch, Abteilungsleitung Tanzsport, gewählt. Neuer 3. Vorsitzender (Sport) wurde Dominik Metzger, stellvertr. Jugendleitung Fußball. Walter Metz wurde als Finanzvorstand wiedergewählt.

Nach einigen Ausführungen des Finanzvorstands zur Wichtigkeit einer Beitragsanpassung um 2 € pro Monat je Beitragsgruppe ab 1. Januar 2021 wurde dem Vorschlag des Vorstandes von den anwesenden Mitgliedern mehrheitlich zugestimmt.

Weitere Anträge lagen nicht vor, so dass die Versammlung um 22:02 Uhr geschlossen wurde.

An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank für Eure Teilnahme.

Bleibt gesund und bis bald.
Euer Vorstand