Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

1. Mannschaft

Trainer:
Michael Saager   michael.saager@sghemsbach.de   0176-62509508

Co-Trainer:
Luciano Monachello   luciano.monachello@sghemsbach.de   0176-62173056

Spielleiter:
Paul Dillmann   paul.dillmann@sghemsbach.de   0176-82152451

Trainingszeiten

Dienstag, Donnerstag 19:15 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle #sgh1912fussball1

previous arrownext arrow
Slider

Bei der SG läuft es. Bereits nach den drei Siegen im Pokal und dem Auftaktsieg in der Runde sendete die SG ein starkes Zeichen an die Liga und liebäugelte natürlich mit einem weiteren Sieg gegen Gartenstadt. Dass daraus ein so eindeutiger Erfolg wurde, hätten die kühnsten Optimisten nicht zu hoffen gewagt. Den Anfang machte Pamalick mit einem Handelfmeter, den er in der 26. Minute eiskalt verwandelte. Bevor dann Beyazal in der 43. Minute den 2-0 Halbzeitstand herstellte, hatte Gartenstadt mehrfach die Chance selbst mindestens mit 2-1 in Führung zu gehen. Da wurden zwei, drei glasklare Gelegenheiten liegen gelassen. Zur Pause wäre auch ein 2-2 in Ordnung gewesen.

Aber dann in der zweiten Hälfte legte die SG aber mal so richtig los. Der Ball lief toll durch die eigenen Reihen. Es fielen keine zufälligen Tore oder Querschläger, alle fünf Tore in den zweiten 45 Minuten wurden hervorragend herausgespielt. Wann hat man das in den letzten zwei Jahren schon mal gesehen. Das war richtiger Fußball. Einer hat genau aufgepasst, wo der Platzwart die Tore hingestellt hat: Kajally Njie, der wahrscheinlich im Strafraum geboren wurde, hat in der zweiten Hälfte gleich vier mal hingelangt. In der 65., 70., 85. und 89. Minute. Zweimal davon hat Eren Acar eine spitzenmäßige Vorarbeit geleistet. Das 3-0 hat der ebenfalls starke Veysel Beyazal in der 48. Minute erzielt. Den Ehrenreffer der Gartenstadter erzielte Grossmann in der 77. Minute .

SG: Schneider, Hyseni, Rettig, Türkay (11. Acar), J.Scalzo, Pamalick, Njie, Saager, Beyazal, Güner (29. D.Scalzo der in der 57. Minute verletzt raus musste, für ihn kam Pascarella), Ercan (46. Issara Sangsilla)

Trainer: Michael Saager, Co-Trainer: Luciano Monachello

Schiedsrichter: Linus Pascher (TSG Weinheim), Assistenten: Abdi Demirci (MFC Lindenhof) und Murat Yalcin (VFR Mannheim)

Mannschaftsinformationen

Fußball Spielübersicht

... lade Modul ...
SG Hemsbach auf FuPa