SG Sportabzeichentreff

Die goldenen Regel um fit zu sein bei mehr Lebensqualität und Lebensfreude durch Sport:
Mach es regelmäßig
Mach es richtig
Mach es mit Maß
Mach es mit Spaß
Mach es mit sportlicher Untersuchung durch einen Sportarzt

Trainingszeiten

Leichtathletik: jeden Dienstag ab 17:30 Uhr
derzeit nur mit telefonischer Voranmeldung bei Ernst Hertinger   ernst.hertinger@sghemsbach.de   06201-44375
Radfahren Sprint: jeden ersten Dienstag eines Monats.
Anmeldungen bei Ernst Hertinger   ernst.hertinger@sghemsbach.de   06201-44375
Radfahren Langstrecke: neuer Rundkurs
Terminvereinbarungen mit Reinhard Müller   reinhard.mueller@sghemsbach.de   06201-8762725

Abnahmen

Das Abnahmeteam steht in der Saison während der o.g. Trainingszeiten für Abnahmen bereit. Bis auf die Schwimmübung bzw. dem Schwimmnachweis - dieser kann z.B. von den Schwimmmeistern im Wiesensee kostenlos abgenommen werden - sind die Prüfer zur Abnahme aller Gruppen berechtigt.

Weitere Informationen bei Ernst Hertinger   ernst.hertinger@sghemsbach.de   06201-44375

In den letzten Jahrzehnten war es eine schöne Tradition, die Urkunden und Abzeichen für die erfolgreichen Sportler der Bundessportabzeichen-Bewegung öffentlich zu übergeben. So wurde das bereits von Gerhard Brose und auch seinem Nachfolger Ernst Hertinger zelebriert. Wenn es zeitlich möglich war, ließen es sich die Hemsbacher Bürgermeister nicht nehmen, als Schirmherr dieser Übergabefeier beizuwohnen. Die Führung der Sportgemeinde Hemsbach stellte dafür kostenlos ihr Vereinsheim zur Verfügung. In diesem Jahr hat die Gesellschaft einen dominanten Regisseur. Die Corona-Pandemie stellte das Leben in 2020 auf den Kopf und lässt sich auch durch die letzten Gegenmaßnahmen nicht so schnell vertreiben.

Schon beim Start in die diesjährige Saison übernahm der Virus das Kommando. Nicht der übliche Dienstag, sondern der Samstag musste als Trainingstag angeboten werden. Die Teilnehmerzahl war in den drei Zeitkorridoren ebenso begrenzt wie die der Prüfer. Aber Ernst Hertinger, der Leiter des SG-Sportabzeichentreffs und sein Team schulterten alle Organisationsklippen im Rahmen der vorgegebenen Verhaltensregeln.

Da heute niemand sagen kann, wie sich die Pandemie weiterentwickelt, haben sich Ernst Hertinger und sein Team entschlossen, die Urkunden und Abzeichen per Post zu verteilen. Zu den üblichen Geschenken an Weihnachten kommen in diesem Jahr noch die Urkunden und die bestellten Abzeichen. Besonders freut es die Organisatoren, dass trotz der widrigen Umstände eine stolze Statistik vorgelegt werden kann. Insgesamt haben 21 Jugendliche und 47 Erwachsene die Prüfungen erfolgreich abgelegt; ein neuer Rekord.

Gleich drei Familienurkunden können in diesem Jahr übergeben werden. An der Spitze Familie Rauch/O'Brien mit sechs, Familie Gehring/Gieringer mit fünf und Familie Gehrig mit drei Familienmitgliedern. Besondere Freude machen den Prüfern die Ringer des Kraftsportvereins (KSV-Hemsbach) die mit einer kompletten Staffel zum zweiten Mal dabei waren. Die Prüfer hoffen, dass sich daran noch weitere Abteilungen der Hemsbacher Sportvereine und der Schulen ein Beispiel nehmen.

Die erfolgreichen Sportler:

Jugend Gold

Birth Mareike, Gieringer Leni, Gieringer Marie, O'Brien Finn, O'Brien Jake, O'Brien Luke, Wrede Josephine, Metzger Julian, Matanic Antonia, Matanic Julius, Scalzo Marlene, Bleß Jonas, Stadler Hannah, Schneider Samuel.

Jugend Silber

Otte Alida, Güner Pekay, Güner Piril, Scalzo Valentin

Jugend Bronze

Adrion Anna-Maria, Bondar Alexej, Jarke Michelle.

Erwachsene Gold

Arndt Joachim (60x), Bader Benedikt, Berbner Heinrich (38), Borlinghaus Ute (3), Brandt Axel, Eckert Colin, Fath Klaus (34), Fetsch Dieter (3), Fetsch Petra (3), Fischer Peter (5), Fuhrmann Susanne (13), Gehrig Cornelia (19), Gehrig Natalie, Gehrig Robin, Göhring Heinz (27), Guhl Horst (27), Haugg Manfred (14), Heier Stephan (3), Hertinger Ernst (15), Hohenadel Karlheinz (39), Jacobowsky Horst (28), Kotschenreuther Gerlinde (39), Kues Hans-Jürgen (42), Metz Inge (30), Reinhard Müller (4), Müller-Albrecht Hans-Martin, O'Brien Claudia (2), O'Brien Mitchell, Pulter Paul, Rauch Richard (9), Risy Frank (17), Schmidt Jürgen (12), Schleser Sandra (6), Anna Marie Schütze , Stalf Manfred (18), Stempfle Brigitte (37), Voll Stefan, Wilhelm Brigitte (42), Wilhelm Wilger (42)

Erwachsende Silber

Dr. Baumann Rainer, Bellingrath Jens (4), Feistl Garbiele (7), Gieringer Tanja (4), Weickinger Dominic, Wester Sandra.

Erwachsene Bronze

Daum Veronika, Moncado Sabrina.

 

Das Prüferteam ist auch für 2021 gut aufgestellt. Wenn möglich beginnt Anfang April die neue Saison im modernen Stadion an der Hans-Michel-Halle.