Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

Jugend

Trainingszeiten

Freitag 15:00 - 16:00 Uhr Kinder: Einsteiger und Jungtalente
(Brigitte Hertinger   brigitte.hertinger@sghemsbach.de, Nils Engelhardt   0173-4360911, Karlheinz Hohenadel   karlheinz.hohenadel@sghemsbach.de   06201-73948 im Wechsel)
Freitag 16:00 - 17:30 Uhr Jugendperspektivkader
(Fahed Oudischo)
Freitag 17:30 - 18:30 Uhr Jugend (N.N.)
Montag 18:00 - 20:00 Uhr Jugendleistungsgruppe
(Nils Engelhardt   0173-4360911)
Montag 18:00 - 19:15 Uhr Schülerneigungsgruppe
(Karlheinz Hohenadel   karlheinz.hohenadel@sghemsbach.de   06201-73948)

- In den Schulferien findet kein Jugendtraining statt -

Beim traditionellen Weihnachtsturnier der Badmintonjugend der SG Hemsbach, das als Vereinsmeisterschaft zählt, wurde neben dem Wettkampf beim anschließenden gemeinsamen Essen, das Brigitte Hertinger organisierte, auch die Geselligkeit ge-pflegt. Jeder der 28 Jungen und Mädchen erhielt ein von Architekt Hans Peter Wolf gesponsertes T-Shirt mit SG-Badmintonemblem als Weihnachtsgeschenk. Leider fielen einige Kinder wegen Krankheit aus.

In teilweise spannenden Begegnungen wurde mit Schläger und Federball um Preise, Urkunden und die Wanderpokale gekämpft. In der Vorrunde ermittelte man in zwei Gruppen im „Schweizer System“ die Halbfinalisten jeder WK-Klasse. So hatte jeder unabhängig von der Besetzung seiner Altersklasse interessante Spiele und spätestens in der vierten Runde gute Chancen auf ein Erfolgserlebnis.

Den Pokal der Schülerinnen U11/13 sicherte sich erwartungsgemäß die Maya Sessler. Im Endspiel gegen die jüngere Neele Ackermann war sie überlegen. Platz drei erreichte Emma Kirschner.

Bei der Altersklasse Mädchen U15-19 dominierte in der Vorrunde das SG-Toptalent Feline Stieler und gewann alle Spiele sicher. Aber im Finale trumpfte ihre Schwester Alena auf. Sie antizipierte einige gefährliche Schläge Felines und gewann überraschend klar mit 21:17. Das kleine Finale um Platz drei entschied Mila von Maltzahn für sich und verwies Sina Hauck auf den vierten Platz.

Bei den Jungen U11 gab es sehr viele Neueinsteiger, die ihr erstes Turnier absol-vierten. Schon in der Vorrunde hatten die meisten Erfolge. Joshua Cischinsky und Juri von Maltzahn siegten in den Halbfinals aufgrund ihrer besseren Schlagsicher-heit und Wendigkeit. Im Finale nutzte Joshua gegen den jüngeren Juri seine größe-re Spielerfahrung und gewann 21:16. Jason Reder sicherte sich Platz drei vor Bela Weitz.

Mit sehr viel Einsatz kämpften die Jungen U13 um den Sieg. An Benjamin Acker-mann, der auch bei Ranglistenturnieren erfolgreich ist, kam aber keiner vorbei. Das galt auch für Julius Schäfer im Finale. Max Schreiber wurde dritter vor Wladi Yashukov.

Wie erwartet waren in der Altersklasse U15 die ranglistenerprobten Fenelon Dugi-mont und Dominik Bajic erfolgreich. In der Vorrunde siegte Dominik noch gegen Fenelon. Dieser konnte aber im Finale den Spieß umdrehen und mit 21:14 den Po-kal erkämpfen. Fritz Wagner wurde Dritter vor Luca De Marco.

Levin von Maltzahn, der Favorit in der AK U17 wurde seiner Rolle gerecht. Im End-spiel gegen Robin Embach dominierte er aufgrund seiner aggressiveren Spielwei-se. Marc Schmengler sicherte sich durch einen Sieg gegen Magnus Prinz Platz drei.

Im Finale der Jungen U19 musste Elias Gungl dem älteren und erfahreneren Simon Holitsch nach einer 16:21 Niederlage den Pokal überlassen.
Nach Ende des von Jugendleiter Karlheinz Hohenadel mit Unterstützung von Se-bastian Adler und Michael Stieler geleiteten Turniers gab es für alle Teilneh-mer*innen Pizza, Getränke und das Weihnachtspräsent. Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten die Platzierten Urkunden und Sachpreise. Die Sieger bekamen die Wanderpokale.


Die Ergebnisse im Einzelnen:

Mädchen Schüler

1912 MSchueler 2
1. Sessler, Maya
2. Ackermann, Neele
3. Kirschner, Emma

Mädchen Jugend

1912 MJugend 2
1. Stieler, Alena
2. Stieler, Feline
3. Von Maltzahn, Mila
4 Hauck, Sina

Jungen U11

1912 U11 2
1. Cischinsky, Joshua
2. Von Maltzahn, Juri
3. Reder, Jason
4. Weitz, Bela

Jungen U13

1912 U13 2
1. Ackermann, Benjamin
2. Schäfer, Julius
3. Schreiber, Max
4. Yashukov, Wladi

Jungen U15

1912 U15 2
1. Dugimont, Fenelon
2. Bajic, Dominik
3. Wagner, Fritz
4. De Marco, Luca

Jungen U17

1912 U17 3
1. Von Maltzahn, Levin
2. Embach, Robin
3. Schmengler, Marc
4. Prinz, Magnus

Jungen U19

1912 U19 4
1. Holitsch, Simon
2. Gungl, Elias

Badminton Nachrichten

Quelle: Badzine.de