Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

Jugend

Trainingszeiten

Freitag 15:00 - 16:00 Uhr Kinder: Einsteiger und Jungtalente (Daniela Wilhelm)
Freitag 16:00 - 17:15 Uhr Jugendperspektivkader (Daniela Wilhelm)
Freitag 17:15 - 18:30 Uhr Jugend (Daniela Wilhelm)
Montag 18:00 - 20:00 Uhr Jugendleistungsgruppe (Nils Engelhardt)
Montag 18:00 - 20:00 Uhr Schülerleistungsgruppe (Karlheinz Hohenadel)

- In den Schulferien findet kein Jugendtraining statt -

FenoredBeim dritten Bezirksjugendranglistenturnier des Bezirks Nordbaden in Rastatt spielten eine Spielerinn und drei Spieler der SG Hemsbach. Erfolgreichste Hemsbacherin war mit Platz vier Alena Stieler. Nach einem clever herausgespielten Sieg im ersten Match des Wettbewerbes U13 erreichte Benjamin Ackermann einen guten Platz acht.

Dominik Bajic hatte in der AK Jungen U15 im Auftaktspiel einen sehr schweren Gegner, dem er unterlag. Durch die drei folgenden Siege wurde der wendige Hemsbacher Neunter. Eine weitere Steigerung hatte Fenelon Dugimont zu verzeichnen. Im wichtigen ersten Spiel spielte er taktisch klug und kam durch seinen Sieg unter die ersten acht. Ein Sieg im Platzierungsspiel brachte ihm Platz sieben.

 

Im Wettbewerb Mädchen U17 überzeugte Alena Stieler im Viertelfinale gegen Maya Schuba (TSG Heilbronn) mit einem klaren 21:11, 21:13 Sieg. Es war ihr erster Erfolg gegen diese Gegnerin. Im Spiel gegen die spätere Gewinnerin und im Spiel um Platz drei musste sie knapp passen. Platz vier ist eine weitere Steigerung.
Beim Mixeddoppelwettbewerb wurde Alena Stieler in U19 mit Dennis Moschina (BC Spöck) nach sehr umkämpften Matches vierte.
Die Spielerin und die Spieler wurden von Michaael Stieler und Jugendleiter Karlheinz Hohenadel betreut.

Um beim neuen deutschlandweiten Jugendranglistensystem Punkte zu bekommen, spielte SG-Topspielerin Feline Stieler beim B-Ranglistenturnier Südost U13-15. Da sie in ihrer Vorrundengruppe zwei starke Gegnerinnen aus Bayern hatte, war nicht mehr als Platz 17 von 32 Bewerberinnen drin.
Das Mädchendoppel mit Sarah Firl (VfL Sindelfingen) harmonierte gut und siegte im ersten Spiel mit 21:14, 21:14. Auch gegen die sehr starken Gegnerinnen spielten die beiden immer auf Augenhöhe mit, konnten aber keinen Sieg mehr verbuchen. Platz 8 in Südost (Bayern, Sachsen, Baden-Württemberg) kann sich sehen lassen.

Im gemischten Doppel klappte es mit dem neuen Partner noch nicht so gut. Aber es kommen ja noch weitere Turniere. Feline hat gute Chancen bei höherwertigen Turnieren deutschlandweit zugelassen zu werden.

 

Badminton Nachrichten

Quelle: Badzine.de