Durch den Kontakt mit unserer Leitung des Rehasports, Anja Sickinger, kann die Umsetzung der Idee einer Krebspatientin zu einer Selbsthilfegruppe nun endlich im sporTreff der SG Hemsbach stattfinden.

Die Idee erklärt die Patientin so: "Die Krebsdiagnose traf mich 2014 und ich weiß aus Erfahrung, wie gut es tut zu entspannen. Musik aus meiner Jugendzeit spielt dabei eine große Rolle. Ich möchte eine Gruppe für Krebspatienten ins Leben rufen, bei der es ums freie Tanzen geht. Die Musik meines Lebens ist ein Begleiter, der mich meine Sorgen und Ängste vergessen lässt. Ich wünsche mir nichts mehr, als dieses schöne Gefühl mit anderen Krebspatienten zu teilen. Ich möchte mit meiner Idee, anderen Patienten die Möglichkeit geben Luft zu holen und für einige Zeit in ihre Musik der jungen Jahre zu versinken.“

Die Gruppe trifft sich ab dem 3.7.2021 immer am Samstagnachmittag um 14 Uhr im sporTreff der SG Hemsbach ( Am Hinterrot 4 )