Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

D-Jugend

Trainer:

Luciano Monachello   luciano.monachello@web.de   0176-62173056
Eren Acar   eren.acar@sghemsbach.de   0163-9512432

Trainingszeiten:

Montag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Dienstag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Donnerstag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

Mit dem letzten Aufgebot - ein Torwart musste als Feldspieler auflaufen und ein Spieler seit Monaten ohne Trainining als einziger Auswechselspieler - fuhren die D2-Junioren der JSG Hemsbach/Sulzbach 2 zu ihrem Auswärtsspiel beim VFR Mannheim 2.
Die Achse Lukas Dachsel, Muhammed Ramadan, Konrad Peeck und Angelo Javor sorgte im gesamten Spiel dafür, dass die Gastgeber nur selten zu Torchancen kammen und die Gäste das Spiel jederzeit im Griff hatten. Chancen zur Führung waren sowohl durch Konrad Peeck als auch durch Angelo Javor festzuhalten, die jedoch durch den hervorragenden Torhüter der Mannheimer vereitelt wurden. Torlos ging man in die Halbzeitpause, in der die bisherige Marschroute unverändert beibehalten wurde. Am Spielverlauf änderte sich kaum etwas. Nach einem Foul von Daniel Herion an der Strafraumgrenze hatten die Gäste Glück, dass der sehr gut leitende Schiedsrichter nicht auf Strafstoß entschied. Als alle schon mit einem torlosen Endergebnis rechneten, kamen die Gastgeber nach einem zu kurz abgewehrten Eckball zum glücklichen 1:0 Heimerfolg. Für die JSG heisst es jetzt neue Kräfte zu sammeln, um am kommenden Wochenende den an die SG Hohensachsen 2 verlorenen 3. Tabellenplatz durch einen Heimsieg zurückzuerobern. Bisher konnten auf heimischem Terrain alle Spiele gewonnen werden.
 
Aufstellung: Lukas Dachsel, Daniel Herion, Pascal Briare, Muhammed Ramadan, Konrad Peeck, Mika Eichelsheimer, Koray Ünlü, Benjamin Albrecht, Angelo Javor, Julian Metz