Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

C-Jugend

JSG Hemsbach/Laudenbach

Trainer:

Furkan Yasar   furkan.yasar@sghemsbach.de   0176-21351585
Matthias Keim   matthiaskeim4@gmail.com   0176-60386591

Trainingszeiten:

Montag 17:00 - 18:30 Uhr
Dienstag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr
Freitag 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Sportgelände Hemsbach

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

(ck) Nach dem grandiosen Einzug in das Kreispokalhalbfinale unter der Woche stand am Wochenende wieder Liga für die C-Jugend auf dem Programm.

Leider konnte man die Leistung nicht wiederholen und musste sich im Heimspiel mit einem 0:0 gegen SV Schriesheim zufrieden geben.

(ck) Das ist ein Kracher, neben den Größen Waldhof Mannheim, Amicitia Viernheim und Kurpfalz Neckarau ist auch Hemsbachs C-Jugend im Halbfinale des Kreispokals.

Bei der starken Spvgg Wallstadt konnten die Jungs unter der Woche nach einem tollen Spiel einen 4:2 Viertelfinalsieg feiern und somit in die Vorschlussrunde eiziehen.

(ck) Mit einem 4:1 Auswärtssieg bei Phönix Mannheim grüßt die C-Jugend nun von der Tabellenspitze der Kreisliga.

13 Punkte nach 5 Spielen sind auch ein richtig guter Wert, dennoch darf die Momentaufnahme nicht blenden und die entscheidenden Begegnungen folgen erst noch, schließlich will man am Ende weit genug oben stehen, um sich für die Meisterrunde zu qualifizieren...

(ck) Ausgerechnet bei der Begegnung Erster gegen Dritten hat es die JSG erwischt und man musste beim 1:4 gegen SC Käfertal die erste Saisonniederlage einstecken.

Dabei sah es in der ersten Halbzeit wirklich nicht danach aus, aber nach Ende der Gesamtspielzeit muss man von einer verdienten Niederlage sprechen.

(ck) Nach einem klasse Pokalfight zweier sehr guter Mannschaften hat es die C-Jugend geschafft, die TSG Lützelsachsen mit 2:0 zu schlagen und in das Pokal-Viertelfinale einzuziehen.

Die vielen Zuschauer werden ihr Kommen nicht bereut haben, denn es gab ein richtig gutes Fußballspiel zu sehen, welches die Hemsbacher nicht unverdient für sich entscheiden konnten.