Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

Auf dem Sportgelände der SG Hemsbach war am Wochenende vom 06.07. – 07.07.2019 wieder eine Menge los. Grund dafür war wieder DAS Turnier 2019, welches seit genau 5 Jahren auf den Kunstrasenplätzen in Hemsbach ausgetragen wird. Über 30 Mannschaften durften die zahlreichen Helfer der Sportgemeinde an diesem Wochenende betreuen und mit gutem Essen und Trinken versorgen. Auch das Rahmenprogramm stimmte wieder.

Leider fehlte zwar in diesem Jahr der Hoff-Express der TSG Hoffenheim, aber auch ohne den Truck konnte das Orga-Team die Spielpausen mit einer Hüpfburg, die von der Jugendfeuerwehr Weinheim gesponsert wurde, bestens überbrücken. Am Samstag übernahmen zunächst die Jüngsten das Feld. Mit 10 Bambini-Mannschaften füllten die jungen Kicker das Spielfest.  Die F Junioren waren im gleichen Zeitraum auf dem großen Hauptfeld zugange und spielten im Jeder gegen Jeden Modus mit insgesamt 6 Mannschaften. Am Ende waren die Spuren der warmen Sonne und dem anstrengendem Turnier in den Gesichtern nicht mehr zu verstecken. Umso mehr freuten sich die Kleinsten auf ihre Medaille zur Belohnung und Anerkennung.

Danach ging es bei den E2 Junioren um die ersten Pokale. Im Turniermodus mit 2 Gruppen und den darauffolgenden Endspielen konnte sich am Ende die TSG Lützelsachsen als Sieger eintragen lassen. Im Finale ließen die Weinheimer gegen gute Waldhöfer nichts anbrennen.

Dem letzten Turnier an diesem Tag folgten im Turniermodus die E1 Junioren. Hier hieß es Jeder gegen Jeden bei 5 Mannschaften mit direkter Platzierung. Sieger beim E1 Turnier wurde der SV Waldhof Mannheim.

Am Sonntag waren schon früh die Mannschaften der D2 Junioren auf dem Platz. Gespielt wurde mit 1 Gruppe á 6 Mannschaften mit anschließender Direktplatzierung. Am Ende stand der SV Schwetzingen an erster Stelle vor der TSV Neckarau.

Das letzte Turnier bespielten die C-Junioren. Mit 3 Mannschaften war es ein packendes Blitzturnier mit Vor- und Rückrunde. Die SG Hemsbach scheiterte im letzten Spiel gegen die TSG Weinheim und durfte nur auf Platz 2 steigen. Dritter wurde mit einem sehr jungen Kader die FC Astoria Walldorf.

Zwei tolle und anstrengende Tage gingen in Hemsbach zu Ende, das Resümee war positiv. Aufgrund der teilweise kurzfristigen Absagen mancher Vereine waren nicht so viele Mannschaften wie geplant auf dem Sportgelände anzutreffen. Dennoch war das Angebot der SG großartig. Das Essensangebot kam gut an. Mit deftigem von der Metzgerei Koob als auch süßem mit selbstgemachten Waffeln oder Eis waren kaum Wünsche offen. Auch die Tombola präsentierte sich wieder mit tollen Preisen von Bundesligavereinen – dafür gab es viel Lob von den Losekäufern.

DASTurnier rotDie SG Hemsbach und ihr Orga Team sagen danke an alle Helferinnen und Helfer, Spendern und Gönnern für die Zusammenarbeit und freuen sich schon auf das nächste Jahr mit dem Bergstraßenkracher DAS Turnier 2020!!