Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

1. Mannschaft

Trainer:
Zesur Kurtisov   zesur.kurtisov@sghemsbach.de   0176-80044836

Co-Trainer:
Orhan Kurtisov   orhan.kurtisov@sghemsbach.de   0176-20716801

Torwarttrainer:
Levent Cimrin   levent.cimrin@sghemsbach.de   0178-6600099

Spielleiter:
Markus Bauer   markus.bauer@sghemsbach.de   0172-9450540

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

Trainingszeiten

Dienstag, Donnerstag, Freitag 19:00 Uhr

Nach den guten Ergebnissen in der Vorbereitung war die Hoffnung groß heute was zählbares zu holen. In einer hektischen, durch viele Fouls unterbrochenen Partie gab es wieder eine völlig unverdiente Niederlage. Der große Kampf der SG wurde, wie schon so oft, nicht belohnt. Bereits in der 3. Minute ging Reilingen durch Sakin mit 0-1 in Führung. Danach traf der Hemsbacher Köse mit einem Freistoss in der 10. Minute nur das linke Lattenkreuz. Pamalicks abgefälschter 18 Meter ging nur sehr knapp rechts daneben. Das fällige 1-1 fiel in der 31. Minute durch einen Foulelfmeter von Ercan nach einem Foul an Acar. Damit ging es in die Pause.

In der 55. Minute zog Ercan aus 18 Metern ab und verfehlte wiederum nur sehr kanpp das Ziel. Dann in der 56. Minute eine Schiedsrichterfehlentscheidung. Beyazal spielte bei einem Zweikampf den Ball wobei sein Gegenspieler zu Boden ging. Obwohl er nur den Ball spielte und nicht den Gegener traf, sah er die gelb-rote Karte. Kurioses auch in der 66. Minute. Beim Warmmachen der Hemsbacher Auswechselspieler neben dem Tor der Reilinger wollte der Linienrichter eine Schiedsrichterbeleidung vom SG Spieler Kurtar gehört haben. Er informierte seinen Chef auf dem Platz und der gab Kurtar die rote Karte. Es gab 10 Minuten lang Diskusionen und danach wollte der SG nichts mehr gelingen. Im Gegenteil, die Reilinger machten in der 85. Minute durch Rittmaier das 1-2, und in der 88. Minute durch denselben Spieler durch Foulelfmeter das 1-3.

SG: Zimmermann, Hyseni (67. Burgio), Pamalick (75.Sano), Rettig, Kanarya, Bak, Beyazal, Köse, Acar, Pascarella, Ercan (81.Donat)
Trainer: Zesur Kurtisov Co Trainer: Orhan Kurtisov.

Schiedsrichter: Linus Pascher (TSG Weinheim), Assistenten: Pascal Grandpierre (SpVgg Ilvesheim) und Wolfgang Pckert (FV Leutershausen)

Mannschaftsinformationen