Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

1. Mannschaft

Trainer:

N.N.

Assistent:

N.N.

Trainingszeiten:

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Freitag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

2018 11 11 bruehl.jpgDie SG Hemsbach konnte nach zwei Spielabsagen wegen Spielermangels erstmals gegen Brühl wieder eine Mannschaft stellen. Das war sehr wichtig, da bei dreimaliger Absage der Verband die Mannschaft aus der Wertung nimmt und somit die SG als erster Absteiger festgestanden hätte. Da in den letzten Wochen kein richtiger Trainingsbetrieb mehr gewährleistet war, war der FV Brühl natürlich der klare Favorit. Aber mit einer überragenden kämpferischen Leistung bezwang die SG mit Spielern aus der ehemaligen zweiten Mannschaft  den FV Brühl mit 2-0.

Javier Scalzo hätte in der 13. Minute fast schon den Führungstreffer gemacht, aber sein Schuss aus 10 Metern rettete ein Brühler auf der Torlinie. Aber dann, in der 22.Minute brachte Fofawa Pamalick nach glänzender Vorarbeit von Damian Maier Kumpkkattu die SG mit 1-0 in Führung. Glück in der 42. Minute, das der Brühler Hoffmann nur den rechten Hemsbacher Pfosten traf. Eine Minute später rettete Vebi Ferati kurz vor dem linken Pfosten vor dem Einschuss bereiten Alexander Cermak. In einer chancenarmen ersten Hälfte war diese Führung mehr als verdient.

Die zweite Hälfte ging dann aber an den FV Brühl. Aber die SG kämpfte aufopferungsvoll, Brühl war nur einmal gefährlich vorm Hemsbacher Tor. Wieder war es Hoffmann der abermals nur das Alumium traf. Dann aber folgte das 2-0 in der 85. Minute. Im Brühler Mittelfeld gewinnt Matthias Ziegler einen Zweikampf und leistet so die Vorarbeit für Noel Ghilazghi, der den Ball aus 20 Meter in die rechte obere Torecke bugsierte. Die Hemsbacher Zuschauer gerieten aus dem Häuschen, fast hätte sogar noch das 3-0 gegeben. Feratis Freistoß aus 18 Meter wehrte Torwart Tanyeri nach vorne ab genau zu Pamalick, der dann aber mit seinem linken Fuß an Brühls Torhüter scheiterte.

Diese Woche war die SG schon fast zwangsabgemeldet, aber heute kehrte sie mit dieser überragenden Leistung zurück.

SG Hemsbach: Jakob - Ercan (46.Sebastian Schuster) - Fischer - Scalzo (58.Burgio) - Pamalick - Ferati - Kumpukkattu - Florian Schuster - Hodzic (73.Ziegler) - Halbig - Ghilazghi.
Trainer: Florian Schuster und Fabian Wolf

FV Brühl: Tanyeri - Wäckerle - Heuberger (63.Tessitore) - Lehr - Gabauer - Cermak (63.Keklik) - Hoffmann - Späth - Szarka (50.Härer) - Aydingülü - Hess (86.Schrank).
Trainer: Volker Zimmermann Co Trainer: Gaetano Scalia

Schiedsrichter: Bekir Yalcin, VFB Leimen
Assistenten: Dominik Vogel SpGG Baiertal, und Keven Oswald vom VFB Rauenberg

Fußball

... lade Modul ...