Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs ios app store badge google play badge

1. Mannschaft

Trainer:

N.N.

Assistent:

N.N.

Trainingszeiten:

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Freitag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

2018 10 14 kuernbach

Was ist da nur los? Selbst gegen den Tabellenvorletzten endete das Spiel in einer Katastrophe. Es waren zwar angeschlagene Spieler im Einsatz, die löblicherweise die Zähne zusammenbissen und spielten, die aber nicht wirklich helfen können. Gar nicht zu reden von den Verletzten, die nicht spielen konnten. Die Mannschaft hat heute gewollt, hat sich vorgenommen drei Punkte zu holen, gerade gegen den Tabellennachbarn Kürnbach. Man musste das Team zu Anfang des Spieles bremsen, damit es sich nicht schon zu Beginn des Spiels unnötige Karten einhandelte. Beim Stand von 1-0 für den TSV hatte Haris Hodzic dann zwei hunderprozentige Chancen, die er aber leider vergab. Es hätte 1-2 für Hemsbach stehen können. Statt dessen zog Kürnbach auf 3-0 davon. Dann gelang aber Hodzic mit dem 3-1 doch noch der Ehrentreffer.

Aber nach diesem Moment als ein Silberstreif am Horizont auftauchte gab es gleich eine Minute danach den Nackenschlag zum 4-1. Ab da gingen die Köpfe immer mehr nach unten. Die 65. Minute war der Beweis das zur Zeit alles, aber auch wirklich alles gegen die SG läuft. Torwart Bauer sprintete aus seinem Tor herraus um den Ball wegzuschlagen. Simon Halbig eilte hinzu und beide Spieler prallten frontal aufeinander und fanden sich auf der Wiese wieder. Lachender Dritter war Lukas Essig, der dann mit dem Ball am Fuß ins leere Tor hineinspazierte und so das 7-1 erzielte.

Es ist unglaublich was in den letzten Wochen passiert. Der Spruch ist schon uralt aber er stimmt. Wenn man ganz hinten steht ist komplett alles gegen dich. Aber es liegt auch daran, dass die Spieler völlig verunsichert sind und die Blockade nicht aus dem Kopf bringen und so ihr Können, das sie wahrlich haben, bis jetzt einfach nicht auf den Rasen brachten.

1:0 Steinmetz (5.) 2:0 Steinmetz (17.) 3:0 Essig (26.) 3-1 Hodzic (31.) 4:1 Essig (33.) 5:1 Steinmetz (42.) 6:1 Steinmetz (60.) 7:1 Essig (65.) 8:1 Steinmetz (79.) 9:1 Steinmetz (85.)

TSV Kürnbach: Fesenbeck - Frick - Weiß (66.Sommer) - Krüger (30.Wenzel) - Steinmetz - Mayer - Essig - Zengerle (77.Kreuzer) - Genc (21.Panzehir) - Ziegler - Schnabel.
Trainer: Daniel Kreuzer

SG Hemsbach: Bauer - Halbig - Ercan - Fischer - Abdelkader - Scalzo - De Simone (15.Visar Korbi, der in der 70.Minute verletzt raus musste für ihn kam Fidan Hajdari) - Ferati (70.Burgio) - Kumpukkattu (65.Pamalick) -Anhölcher - Hodzic
Trainer: Florian Schuster Co Trainer: Fabian Wolf

Schiedsrichter: Yannik Schneidereit, SV Kaisersbach
Assistenten: Lars Diesinger, SG Sonnenhof und Nico Heisterkamp, Klein Aspach

Fußball

... lade Modul ...