Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

Beyond Dancers

THE BEYOND DANCERS wurden im Jahr 2000 ins Leben gerufen.
Seither konzentrieren wir uns sehr stark auf die Förderung von talentierten und ehrgeizigen Tänzern.
EXCITEMENT konnte 2014 den Aufstieg in die Oberliga erzielen. ENCHANTED tanzte 2011 bei der Deutschen Meisterschaft der Kinderformationen.
Mitte des Jahres präsentieren sich alle Teilnehmer der THE BEYOND DANCERS bei der jährlichen Tanzshow. Die Tanzshow ist das Highlight des Jahres und wir sind besonders stolz darauf, wie sich die Shows im Laufe der Jahre entwickelt haben.

Infos

Dorothee Darsch
Tel: 0177-2416331
thebeyonddancers@googlemail.com

beyond dancers deutschland cup 2017Die Tänzerinnen Leonie Müller, Katharina Vogel, Elena Dennerlein, Loreta Bytyqi, Lina Kassing und Laura Hain haben beim Deutschland Cup des TAF Germany e.V.  in Halle in der Disziplin Showdance, Kinder Small Group den ersten Platz erreicht.

Bereits im vergangenen Jahr gewannen die Beyond Dancers, Tanzsportabteilung der Sportgemeinde Hemsbach e.V. den Deutschland Cup in der Disziplin Showdance, Kinder Small Group. In diesem Jahr sei es umso spannender gewesen, berichtet Trainerin Dorothee Darsch. 2016 habe man eine fröhliche Choreografie mit vielen Requisiten und Überraschungseffekten gezeigt. Beim diesjährigen Deutschland Cup schlüpften die Tänzerinnen der Small Group in die Rolle von Straßenkindern. Die Wettkampfchoreografie 2017 sei also ein kompletter Kontrast zu der des vergangenen Jahres, so Darsch.

Die Tänzerinnen tanzen in diesem Jahr zu einem klassischen, melancholischen Stück – die Darbietungen der Konkurrenz seien hingegen sehr fröhlich und bunt gewesen. „Da die Konkurrenz sehr stak war und alle sehr fröhliche Darbietungen gezeigt haben, haben wir überhaupt nicht damit gerechnet, den Deutschland Cup in unserer Disziplin zu gewinnen“ freut sich die Trainerin.

Als nächstes kämpfen die Tänzerinnen bei der Deutsche Meisterschaft im Showdance um die Qualifikation zur Weltmeisterschaft, die im November von der International Dance Organization in Riesa ausgetragen wird. Durch die Erstplatzierung beim Deutschland Cup hat die Gruppe bereits entscheidende Punkte für die Qualifikation zur Weltmeisterschaft gesammelt.

Für die Tänzerinnen der Small Group heißt es nun, sich für die Deutsche Meisterschaft bestmöglich vorzubereiten. In der anstehenden Vorbereitungsphase würden kleine Änderungen an der Choreografie sowie eventuell an den Kostümen und Requisiten vorgenommen. Außerdem wolle man die schauspielerischen Elemente des Stücks noch stärker in den Vordergrund bringen, so Darsch.

Leonie Müller (11 Jahre), Katharina Vogel (11) und Laura Hain (12) tanzen bereits im vergangenen Jahr in der Kinderwettkampfgruppe der Beyond Dancers, der 2016 die Qualifikation zur Weltmeisterschaft in Riesa gelang. In diesem Jahr erstmals in der Disziplin Showdance mit dabei sind Elena Dennerlein (9), Loreta Bytyqi (11) und Lina Kassing. Dennerlein (9) und Kassing (9) tanzen bereits seit dem Kindergartenalter bei der Tanzsportabteilung der SG Hemsbach und trainieren seit etwa einem Jahr im Leistungsbereich. Bytyqi startete vor etwa zwei Jahren mit Akrobatik und Bodenturnen bei der Tanzsportabtilung und ist seit einem Jahr im Leistungsbereich dabei.