Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

A-Jugend

Trainer:

Matthias Keim 015207563633 matthiaskeim4@gmail.com
Artur Gugenheimer 017641885988 gugenheimer@gmx.de

Trainingszeiten:

Montag 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Mittwoch 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Freitag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

a jugend 2017 18 JSG Hemsbach/Sulzbach – SG Brühl/Hockenheim 2:3 (1:1)

Aus der Traum! Hatte die JSG in der B-Jugend den Kreispokal gewonnen und schied im BFV-Pokal erst im Viertelfinale gegen den damaligen Bundesligaaufsteiger SV Sandhausen aus, so war jetzt in der A-Jugend im Kreispokal-Viertelfinale Schluss.

 

Mit 2:3 unterlag man dem Landesligisten SG Brühl/Hockenheim nach spannendem Spiel. Ein Klassenunterschied war nicht auszumachen , doch die Gäste aus Brühl wollten den Sieg einfach mehr. Die Brühler bestimmten zunächst die ersten 20 Minuten und gingen durch ihren Goalgetter Metin Gök mit 1:0 in Führung. Die JSG hielt dagegen und fand nach und nach besser ins Spiel. Neuzugang Feti Bicer glich nach einer sehenswerten Kombination in der 31. Minute zum 1:1 aus. Nun bekamen die Jungs Oberwasser und hätten kurz vor der Halbzeit nach 2 Riesenmöglichkeiten in Führung gehen müssen , doch ging man mit dem 1:1 in die Pause.

Im zweiten Abschnitt investierten die Jungs mehr , aber Brühl war nach wie vor brandgefährlich. JSG-Torhüter Sasha Zimmermann entschärfte mehrmals die ein oder andere Großchance der Gäste. In der 72.Minute brachte Bekircan Atug die JSG nach klasse Spielzug mit 2:1 in Führung. Brühl antwortete mit wütenden Angriffen. Die JSG-Jungs begingen den Fehler, zu glauben, den Vorsprung über die Zeit zu retten. Zweimal schlug wiederum Metin Gök zu , in der 80.Minute zum Ausgleich und eine Minute vor dem Ende der Partie zum 2:3.

JSG: Zimmermann, Hoffmann, Fischer, Heresch, Burgio, Heinrich, Grünewald, Thomas, Herwig, Bicer, Atug, Jäger, Stopp, Maixner, Gärtner.