Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

2. Mannschaft

Trainer:

Rouven Rößling

Co-Trainer:

Brockenauer

Trainingszeiten:

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

2 mannschaft 2017 18Bericht WNOZ 13.11.2017 NB Der SG Hemsbach II fehlt derzeit das Selbstvertrauen, um in der Fußball-Kreisklasse A zu bestehen. Dies brachte SG-Pressewart Javier Moreno nach der 0:5-(0:3)-Auswärtspleite beim SC Käfertal deutlich zum Ausdruck: „Die Niederlagenserie nagt an unserem Selbstvertrauen“, sagte Moreno nach dem Spiel, das die Hausherren nach Belieben kontrollierten.

Mann der ersten Halbzeit war Claudio Petrucci, der einen lupenreinen Hattrick erzielte. Schon in der 9. Minute schoss er die Führung für Käfertal. Zehn Minuten vor dem Pausenpfiff erhöhte er auf 2:0. Nach 41 Minuten machte es ihm die Hintermannschaft der Hemsbacher einfach. Petrucci nutzte einen katastrophalen Fehlpass der SGH im eigenen Strafraum zum 3:0 vor der Pause.

Kurz nach dem Wiederanpfiff landete ein abgefälschter Distanzschuss durch Lauer im Hemsbacher Tor zum 4:0 (47.). Den Schlusspunkt setzte Sven Barenbruch ebenfalls mit einem Schuss aus der Distanz (80.). Nach nun bereits vier Niederlagen in Folge müssen sich die Hemsbacher nach unten orientieren. Fest steht für Moreno, dass die SG wieder Selbstbewusstsein tanken muss, um erfolgreich zu sein. Immerhin gab man sich nach der Partie aber optimistisch: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ NB SG Hemsbach II: Bauer (75. Sangsila); von Scheidt, Hoppe, Mora (50. Mayer), F. Schuster, Asmar, Sever, S. Schuster, Knuth (60. Crisafulli), Stumpf (75. Pajazaj), Lammel. Tore: 1:0 Petrucci (9.), 2:0 Petrucci (35.), 3:0 Petrucci (41.), 4:0 Lauer (47.), 5:0 Barembruch (80.).