Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

2. Mannschaft

Trainer:

Rouven Rößling

Co-Trainer:

Brockenauer

Trainingszeiten:

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

2 mannschaft 2017 18Bericht WNOZ 9.10.2017

Die SG Hemsbach II sah sich gestern in der Fußball-Kreisklasse A mit einem echten Abwehrbollwerk konfrontiert. Die SG Mannheim reiste mit der Einstellung an: Hauptsache nicht verlieren – und verteidigte auch genau so.

Chancen gab es daher für die Hemsbacher nur selten, aber wenn, dann hatten sie es in sich. Ahmad Asmar traf jeweils einmal Pfosten und Latte (39. und 40.). Zu diesem Zeitpunkt verwandelte Asmar bereits einen Foulelfmeter (29.) und hätte mit dem 2:0 einen großen Schritt in Richtung drei Punkte machen können. So aber blieben die Mannheimer im Spiel.

Das merkte man auch nach dem Wiederanpfiff deutlich. Die Gäste kamen motiviert und mit mehr Zug nach vorne aus der Kabine. Hemsbach hatte so gut wie keinen Zugriff mehr auf das Spiel. „Wir hatten eigentlich fest mit einem Sieg gerechnet“, sagte SG-Pressewart Javier Moreno. Vielleicht war man sich in Hemsbach etwas zu sicher, denn die Mannheimer waren clever und erzielten durch einen Heber von Kovre noch den Ausgleich (66.). So blieb es bei einem etwas enttäuschenden Punkt für Hemsbach und einem wichtigen Punkt für Mannheim. NB SG Hemsbach II: Bauer; Rettig, Lindemann, Crisafulli, M. Lammel, Sulaiman (66. Sangsila), F. Schuster, Asmar, Sever, S. Schuster, Knuth. Tore: 1:0 Asmar (29., Foulelfmeter), 1:1 Kovre (66.).