Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

2. Mannschaft

Trainer:

Rouven Rößling

Co-Trainer:

Brockenauer

Trainingszeiten:

Dienstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Donnerstag 19:00 Uhr - 20:30 Uhr

Spiele/Ergebnisse/Tabelle

2 mannschaft 2017 18Ausgerechnet zum Auftakt ihres dreitägigen Oktoberfests gab es für die Fußballer des SV Schriesheim den ersten kleinen Dämpfer in der laufenden Saison. Der Tabellenführer der Kreisklasse A musste sich nach fünf Auftaktsiegen gestern Abend gegen die SG Hemsbach II erstmals mit einem Unentschieden zufrieden geben. Das spannende Derby endete 2:2.

 

„Wir waren leicht feldüberlegen, aber die Hemsbacher haben kämpferisch gut dagegengehalten“, fasste SVS-Trainer Karlheinz Lohnert den Spielverlauf zusammen. Den besseren Start hatten die Gastgeber. Nicolas Merkel scheiterte zunächst am guten SG-Torhüter Markus Bauer (5.), der nur eine Minute später auch gegen Ilias Karaisaridis auf dem Posten war. Ein weiter Ball von Julian Zschippig leitete das verdiente 1:0 für Schriesheim ein – Mustafa Arikan war mit einem Lupfer erfolgreich (14.). Aber die Gäste glichen kurz darauf durch einen unhaltbaren 25-Meter-Schuss von Florian Schuster zum 1:1 aus (20.).

Nach der Pause war zunächst erneut der SVS am Drücker. Wiederum Arikan traf im Nachschuss zum 2:1 (59.). Aber die Hemsbacher gaben sich nicht auf und verdienten sich einen Punkt – Ahmad Asmar erzielte noch das 2:2 (75.). bk SV Schriesheim: Hekler; Zschippig, Yilmaz (46. Brand), Karaisaridis (80. Hasselbring), Niermann, Arikan, Lohnert, Merkel, Gardev (60. Bonello), Rockrohr, Seib (90. Sujatta). SG Hemsbach II: M. Bauer; Rettig, T. Bauer, Crisafulli, M. Lammel, Essa Jobe, F. Schuster, Asmar, Gassner (70. Boshnakov), S. Schuster, Knuth. Tore: 1:0 Arikan (14.), 1:1 F. Schuster (20.), 2:1 Arikan (59.), 2:2 Asmar (75.).

Bericht: WNOZ 23.9.1017