Spendenkonto

DE21 6705 0505 0068 0168 00

Hier klicken um SG Mitglied zu werden!

ios app store badge google play badge

Volksbank Weinheim - Mitgliedschaft mit Herz
Die Förder-Plattform der Volksbank Weinheim eG für gemeinnützige Projekte.

Spendenkonto
DE21670505050068016800   Jobs

ios app store badge google play badge

Aktive

Trainingszeiten

Montag 20:00 - 22:00 Uhr Mannschaftsspielzeit
Donnerstag 20:00 - 22:00 Uhr Mannschaftstraining
Freitag 20:00 - 22:00 Uhr Hobbyspieler und Neueinsteiger (Karlheinz Hohenadel) 





17 Halle mit NormanredDer zweite Spieltag der Badmintonverbandsrunde 2017/18 am nächsten Samstag 7.10.2017 ab 15 Uhr in der Hemsbacher BIZ-Halle ist für alle drei Mannschaften der SG Hemsbach von Bedeutung. Die erste Mannschaft sollte nach der Auftaktniederlage versuchen in der neuen Klasse Tritt zu fassen, ebenso SG Hemsbach II. Auch SG Hemsbach III hat bessere Chancen zu punkten als beim ersten Spiel.

SG Hemsbach I spielt in der Verbandsliga Nordbaden nur das zweite Spiel, da die Mann-schaft BV Rastatt II zurückgezogen wurde. Um ca. 18 Uhr hat man mit dem BSC Eggen-stein/Leopoldshafen III einen unberechenbaren Gegner. Die dritte Mannschaft des Regional-ligisten baut sehr stark auf die Jugend und könnte einige starke Spieler auffahren. Mit etwas Glück sollte gegen den Aufsteiger mehr drin sein als im ersten Spiel der Saison.
In der Landesliga Unterer Neckar Odenwald hat SG Hemsbach II gleich im ersten Spiel ab 15 Uhr den Absteiger aus der Verbandsliga gegen sich, den TV Heidelberg I. Das Match gegen die ambitionierten Heidelberger wird sicher sehr schwer. Nicht leichter wird es ab ca. 18 Uhr im Lokalderby gegen die TSG Weinheim. Der Vizemeister des Vorjahres ist nach der Nieder-lage im ersten Spiel in Zugzwang.
SG Hemsbach III will in der Kreisliga Mannheim/Heidelberg gleich im ersten Match gegen die TV Heidelberg III die Chance nutzen zu punkten. Allerdings wird der Fünfte der Vorjah-restabelle auch alles dran setzen selbst den ersten doppelten Punktgewinn einzufahren. Gegen die DJK Neckarhausen, die im Vorjahr dritte wurde, wird es anschießend wahrscheinlich schwieriger. Aber auch hier ist die eine oder andere positive Überraschung möglich.
Auch Kurzbesucher, die dynamisches Badmintonspiel sehen wollen, sind natürlich gerne ge-sehen.
Die Heimspieltermine und weitere Informationen können im Internet unter www.sghemsbach.de nachgelesen werden.
Außerdem wird bei jedem Heimspieltag der farbige „SG Badminton-Kurier“ mit Informatio-nen zur den Mannschaften, Jugendterminen, -fotos, Trainingszeiten, Spielregeln und Anderem verteilt.

Badminton Nachrichten

Quelle: Badzine.de